Angebot anfordern
+49 (0) 5861 8440

Die Universtität in Cambridge entscheidet sich für doppelstöckiges Fahrradparken

Veröffentlicht am 7 Dezember 2015
Die Universtität in Cambridge entscheidet sich für doppelstöckiges Fahrradparken


Im Vereinigten Königreich wird seit einigen Jahren daran gearbeitet die Infrastuktur für Radfahrern zu verbessern. Fahrradparken hat hierbei eine hohe Priorität bei Gemeinden und den ÖPNV. An den Bahnhöfen und an zentralen Örtlichkeiten werden immer mehr sogenannten cycle points of cycle hubs ausgestattet mit hochwertigen Fahrradparksystemen.

In Zusammenarbeit mit unserem Partner Cyclehoop haben wir im Frühjahr den Doppelstock-Fahrradparker Optima V8 in England vorgestellt. Die Kombination von Robustheit, Gebrauchsfreundlichkeit und ein attraktives Preis-/Leistungsverhältnis steiß auf großem Interesse. In diesem Jahr werden wir ca. 1.000 Stellplätzen Optima V8 nach England liefern.

Mehr als 600 Stellplätzen, davon die Hälfte überdacht, werden auf dem Gelände der Universität Cambridge installiert. Diese Fahrradabstellanlage ist Teil eines größeren Projektes, wobei in den kommenden zwei Jahren insgesamt 2.000 neue Fahrradstellplätze installiert werden.

Lesen Sie hier mehr über die Lieferung von Optima V8 an der Universität in Cambridge.

Zurück zur Übersicht