Angebot anfordern
+49 (0) 5861 8440

Über 1.000 Fahrradstellplätze am Bahnhof Aarau in der Schweiz

Veröffentlicht am 17 Dezember 2014
Über 1.000 Fahrradstellplätze am Bahnhof Aarau in der Schweiz

Über 1.000 Fahrradstellplätze am Bahnhof Aarau in der Schweiz


Vor einigen Jahren konnte die Johannes Teeken GmbH bereits den Fahrradkeller am Bahnhof Aarau mit den Doppelstock-Fahrradparker Optima ausstatten. Seitdem ist die Zahl der Reisenden die mit dem Fahrrad zum Bahnhoif kommen stark gestiegen. Die Abstellanlage kam schon schnell an den Kapazitätsgrenzen. Es wurde daher auf der anderen Seite des Bahnhofs ein großes neues Parkgebäude gebaut. Dieses Gebäude hat eine Kapazität von ca. 800 Stellplätzen.

Die Fahrradhallen sind Teil eines neuen Gebäudes mit einem Parkkeller für PKW und 3 Stockwerke ausschliesslich für Fahrräder. Die Fahrradhallen sind direkt mit den Passagen und den Bahnsteigen verbunden.

Während der ersten Bauphase in März wurden 149 Jive-Fahrradparker (die ersten ausserhalb der Niederlanden!) auf dem Dachgeschoss installiert. Auch etwa die Hälfte der 679 Optima-Doppelstockparker wurden innerhalb des Gebäude aufgestellt In Juli wurden dann die restlichen Optima-Doppelstockparker im Tiefgeschoss installiert.

Nach den Sommerferien bekamen wir erneut eine Anfrage aus Aarau: in einer kleinen Anlage neben dem Hauptkeller möchte die Stadt die ebenerdige Abstellanlagen durch Doppelstockanlagen ersetzen. Ende November konnten wir daher nochmals 214 Doppelstock-Fahrradparker Optima am Bahnhof installieren.

Mehr als 1.000 neuen Fahrradstellplätze in einer kleinen Stadt in der Schweiz: das Fahrrad und damit das Fahrradparken ist deutlich im Kommen!

Eintritt Fahrradkeller Bahnhof Süd
Optima Fahrradparker
Eintritt Velogarage Bahnhof Nord
Jive Fahrradparker
Zurück zur Übersicht