Angebot anfordern
+49 (0) 5861 8440

Optima ADFC Doppelstock-Fahrradparker

OPTIMA Doppelstock-Fahrradparker mit ADFC-Qualitätssiegel

Technische Informationen

Dem gestiegenen Komfortbedarf entsprechend haben wir unseren OPTIMA Doppelstock-Fahrradparker konsequent auf leichte und einfache Handhabung ausgelegt. Herausragende Merkmale sind die Unterstützung des Hebe- und Senkvorganges der oberen ausziehbaren Führungsrinne durch eine Gasdruckfeder. Das Ergebnis ist eine erhebliche Reduzierung des Kraftaufwandes beim Einstellen der Fahrräder. Und der Bodenabstand der Führungsrinne im ausgezogenen Zustand beträgt nur noch 35cm.

Klicken Sie hier für den Film.

Technische Informationen

- Feuerverzinkte (DIN EN ISO 1461) und äußerst robuste Stahlkonstruktion, im Wesentlichen aus Rechteckprofilen 80x80x4mm, 80x40x4mm und 60x60x3mm;
- sehr geringe Bautiefen: dadurch optimale Nutzung der vorhandenen Flächen;
- Führungsrinnen (oben und unten) in V-Profil (Innenbreite 19 bis 64mm) geeignet für alle Fahrradtypen vom Rennrad bis Mountainbike;
- untere Führungsrinne mit eingeschweißter Rückrollsperre;
- obere Führungsrinne ausziehbar, geräuscharme und hochverschleißfeste Kunststoff-Rollenführung;
- einfache und komfortable Handhabung durch den Einsatz von Gasdruckfedern;
- Anordnung der Radstände abwechselnd hoch/tief, Radabstand wahlweise 40, 45, 50 oder 60cm. ADFC-Empfehlung 50cm oder mehr;
- Mindestraumhöhe 2,75m.

OPTIMA ist mittlerweile in vielen Groß Projekten in Dauereinsatz. Mehrere 10.000 Stellplätzen wurden bereits ausgeliefert. In ständigen Austausch mit Nutzern und Betreibern wurde das System erprobt und weiterentwickelt und ist in seiner heutigen konstruktiven und qualitativ hochwertigen Ausführung zu einer optimalen Dauereinrichtung geworden. Nahezu wartungsfrei bietet es besonders den Betreibern von Großanlagen eine zuverlässige Lösung.

Handgriff

Um Unfälle zu vermeiden werden die Handgriffe an den oberen Stellplätzen in einer roten Signalfarbe ausgeführt.

Das Einstellen in den oberen Plätzen

Die Führungsrinnen der oberen Plätzen werden ausgezogen. Damit wird das Einstellen eine ganz einfache Angelegenheit. Die max. Hebehöhe für das Vorder- und Hinterrad beträgt hierdurch nur noch 35cm. Die Unterstützung durch eine Gasdruckfeder reduziert die erforderliche Hebekraft erheblich.

Gasdruckfedern

Die Gasdruckfeder-Unterstützung gewährleistet ein komfortables Einstellen in den oberen Stellplätzen.

Angebot anfordern

Zusätzliche Informationen

Downloads

Produktblatt

Informationen

Anfordern